Direkt zum Inhalt der Webseite springen
Aus der Serie Alltagsmenschen von Christel Lechner

Luthers wilde Schwestern - Ein mobiles Theaterstück

Die Frauen bleiben auf Reformationskurs -
und das mobile Theaterstück wandert weiter durch Bochum - auch 2018

23. März 2018, 19. 30 Uhr, Theater 48, Alleestr. 48, Bochum
25. März 2018, ca. 16 Uhr, Beginenhof Bochum, Beginenhof 1- 3, Bochum- Kornharpen

Segen zu verschenken

Hauptfriedhof an der Oase der Erinnerung

Die neuen Termine für 2018 werden rechtzeitig bekannt gegeben, wenn die wärmere Jahreszeit beginnt.

Heilsames Berühren 2018 in der Pauluskirche

"Handauflegen in der Stille - 15 Minuten Zeit und Raum ganz für Sie".

Unter diesem Motto lädt ein kleines Team jeweils am 1. Freitag im Monat  interessierte Menschen ein, sich die Hände auflegen zu lassen. Dieses Handauflegen geschieht im Sitzen in der Stille. Die Hände werden dabei entweder dirket auf den Körper gelegt oder etwas darüber gehalten. Das dauert ca. 15 Minuten.
Dazu können Sie zwischen 18.30 und 19.30 Uhr in die Kirche kommen. Es können Wartezeiten entstehen, in denen Sie in der Kirche verweilen können.

Die Termine 2018 im Einzelnen- jeweils ab 18. 30 Uhr:

2. Februar, 2. März, April entfällt, 4. Mai, 1. Juni, 6. Juli

Der Ort: Pauluskirche, Bochum, Nähe Dr. Ruer Platz

Infos: Pfarrerinnen Petra Hockertz und Eva-Maria Ranft
Tel.: 0 234 / 35 40 71, E-Mail: frauenreferat@web.de

Die Tageslosung

Die Losungen der Herrnhuter Brüdergemeine:
Samstag, 23. Juni 2018:
Losungstext:
Der HERR verstößt sein Volk nicht um seines großen Namens willen.
1.Samuel 12,22
Lehrtext:
Ihr kennt die Gnade unseres Herrn Jesus Christus: Obwohl er reich ist, wurde er doch arm um euretwillen, auf dass ihr durch seine Armut reich würdet.
2.Korinther 8,9